Geschenke 20-22: drei Poster oder Plakate

Wir drucken Poster und Plakate bis zu 90 cm Breite, die Länge ist nahezu unbegrenzt. Folgende Papiersorten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Fotopapier 190 g/m2
  • Naturpapier matt 180 g/m2
  • Naturpapier matt 90 g/m2
  • Leinwand

Anbei einige Ratschläge, die aus den oft gestellten Fragen unserer Kunden entstanden sind.

Welches Papier?

So werden wir oft gefragt, welches Papier bzw. welche Druckgrundlagen für welches Motiv am besten geeignet ist. Sorgfältig ausgesuchte Papiersorten und moderne Drucktechnik liefern stets brillante Ergebnisse, daher lässt sich die Frage nicht immer eindeutig beantworten – die persönlichen Präferenzen entscheiden. Das Fotopapier liefert intensivere Farben und Kontraste. Daher ist es für farbenfrohe Fotos, Illustrationen und Plakate am besten geeignet.

Das ungestrichene Naturpapier saugt die Druckfarben leicht an. Dadurch wird eine dezente Naturoptik erreicht. Außerdem spiegelt die Oberfläche selbst bei einem starken Lichteinfall nicht. Infografiken, Baupläne aber auch Motive mit einer natürlichen Anmutung lassen sich perfekt auf dem Naturpapier wiedergeben.

Die Leinwand gibt dank ihrer Struktur den Motiven einen künstlerischen Touch. Fotos und Kunstdrucke auf Leinwand begeistern uns und unsere Kunden immer aufs Neue. Außerdem können wir Ihre Leinwand auf einen Keilrahmen bespannen.

Welche Auflösung?

Die Auflösung eines Bildes ist die Menge der Punkte bzw. Pixel pro Zoll. Je größer die Auflösung ist, desto schärfer ist das gedruckte Bild. Für die meisten Druckprodukte ist 300 dpi (300 Punkte pro Zoll) ideal. Dies ergibt 118 Punkte pro Zentimeter. Für eine schnelle Abschätzung, ob ein Motiv für den Druck geeignet ist, nimmt man 100 Punkte pro Zentimeter. Z. B. wenn Sie ein Poster in der Größe 40 x 60 cm drucken lassen, soll das Bild nicht kleiner als 4.000 x 6.000 Pixel sein.

Bei größeren Postern kann man die Schärfe leicht vernachlässigen – schließlich betrachtet man ein größeres Motiv mit etwas mehr Abstand. Motive mit 150 dpi gedruckt liefern erfahrungsgemäß gute Ergebnisse.

Schnittmarken?

Für Plakate und Poster brauchen wir Schnittmarken nur, wenn Sie über zehn Plakate in der gleichen Größe bestellen. Dann schneiden wir Ihre Plakate mit einer automatischen Schneidmaschine. Einzelne Plakate schneiden wir sehr präzise per Hand und brauchen daher keine Schnittmarken. Bei einem weißen Hintergrund ist ein dünner Rahmen um das Plakat herum sehr hilfreich.

Sind Sie immer noch nicht sicher, ob ihr Motiv gedruckt gut aussieht? Eins können wir mit Sicherheit sagen: wir prüfen immer Ihre Datei, bevor wir sie drucken.

Schicken Sie uns bis Dienstag, den 27. April 24 Uhr Ihr Lieblingsmotiv per Mail an info@hemmersbach-druck.de Vergessen Sie nicht, die gewünschte Größe und Papiersorte zu erwähnen. Dann sind Sie bei der Verlosung dabei!